Einführung

Ein straffer Po und schöne Beine: Möglichkeiten

Viele Menschen wünschen sich einen straffen und wohlgeformten Hintern. Darüber hinaus sollen die Beine schlank und wohl proportioniert sein.

Nicht immer reichen eine gesunde Ernährung und Sport aus, um diese Ziele zu erreichen, denn auch die genetische Veranlagung spielt eine Rolle. Leiden Betroffene stark unter einem zu flachen, hängenden oder unschön proportionierten Hinterteil, kann eine Operation das Selbstbewusstsein stärken und ein ganz neues Körpergefühl vermitteln.

Hautprobleme wie Dehnungsstreifen lassen sich genauso behandeln wie schwitzende Füße und Reiterhosen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für OPs an Beinen und Gesäß von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten und Preise für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Klicken Sie einfach auf den Button "Kostenlos Angebote einholen". Sie werden dann Schritt für Schritt durch den Preisvergleich geführt. Zu keinem Zeitpunkt entstehen dabei für den Patienten Kosten durch unseren Service.

Angebote einholen Video ansehen

Apfel-Po

Was ist das?

Frauen mit einem Apfel-Po haben ein knackiges und rundes Gesäß, das in einer Jeans am besten zur Geltung kommt. Laut einer Umfrage gehört der Apfelpo zu den beliebtesten Po-Formen überhaupt. Da das Bindegewebe des Pos äußerst straff ist, leiden die Frauen nur selten unter Cellulitis oder Dehnungsstreifen.

Was kann ich tun, wenn mir das nicht gefällt?

Sofern die Trägerin eines Apfel-Pos etwas üppig gebaut ist, kann sie den Po mit einer Diät (ketogene Ernährung) zu verkleinern versuchen. Sport, insbesondere Ausdauersport und ein spezielles Beintraining (Kniebeugen, Ausfallschritte), helfen dabei, das Po-Volumen zu verkleinern. Auch kann eine Fettabsaugung ratsam sein, sobald eine Frau unter ihrem Apfel-Po leidet.

Gibt es Möglichkeiten durch Workout?

Wer einen Apfel-Po besitzt, kann die vorhandenen Fettreserven mit einem speziellen Work-out verbrennen, das den Po, die Hüfte und die Beine beansprucht. Dieses Work-out besteht aus Kniebeugen (Squats), Kreuzheben (Good mornings) und Ausfallschritten (Lunges). Von jeder Übung werden acht bis zwölf Wiederholungen absolviert. Je mehr Muskeln vorhanden sind, desto mehr Fett verbrennt man.

Welche operativen Möglichkeiten gibt es?

Einen Apfel-Po können Frauen nur noch durch einen operativen Eingriff verkleinern lassen. In diesem Fall könnte eine Fettabsaugung die richtige Wahl sein. Dieses Verfahren wird unter Umständen mit einer Hautstraffung kombiniert, um überstehende Hautlappen zu entfernen und das Gewebe des Pos zu straffen.

Birnen Po

Was ist das?

Ebenso wie der Apfel-Po ist der Birnen-Po stramm und knackig. Da der Birnen-Po nach oben hin schmaler wird, wirkt er jedoch deutlich größer als der Apfel-Po. Leider neigen diese Frauen zu Cellulite und Dehnungsstreifen.

Was kann ich tun, wenn mir das nicht gefällt?

Frauen, die unter ihrem Birnen-Po leiden, kaschieren ihr Gesäß mit dunklen Hosen oder langen Blusen und Jacken. Durch eine Diät allein lässt der Po sich selten reduzieren. Mit dem richtigen Work-out sagen Frauen ihren unliebsamen Fettpölsterchen jedoch den Kampf an.

Gibt es Möglichkeiten durch Workout?

Bei einem Birnen-Po hilft nur ein spezielles Work-out, um den Muskelaufbau und den Fettabbau des Pos anzuregen. Kniebeugen (Squats), Ausfallschritte (Lunges) und Kreuzheben (Good mornings) sind diesbezüglich ideal. Werden Kraft- und Ausdauertraining miteinander kombiniert, können Frauen wesentlich mehr Kalorien verbrennen.

Welche operativen Möglichkeiten gibt es?

Neben einer klassischen Fettabsaugung, bei der überschüssige Fettzellen entfernt werden, können Frauen sich auch für ein Po-Lifting entscheiden. Dieser Eingriff geht mit einer Straffung des Gewebes einher. Silikonimplantate, die im oberen Bereich des Pos unter den Muskel geschoben werden, können zudem helfen, das Gesäß anzuheben.

Kartoffel-Po

Was ist das?

Optisch ist der Kartoffel-Po wesentlich größer und breiter als der Birnen-Po. 30 Prozent der Frauen besitzen einen Kartoffel-Po, jedoch leiden die meisten Frauen darunter. Vor allem dann, wenn sie zu Cellulite neigen. Häufig ist nicht nur das Gesäß betroffen – auch macht die Orangenhaut sich auch unterhalb des Pos bemerkbar.

Was kann ich tun, wenn mir das nicht gefällt?

Möglichkeiten zum Kaschieren gibt es viele. Oftmals reichen lange Röcke und einfarbige Jeans mit hohem Bund bereits aus, um den Po sexy aussehen zu lassen. Zusätzlich können Frauen mit einem speziellen Work-out etwas nachhelfen, um die Gesäßmuskeln zu straffen und Fett zu verbrennen.

Gibt es Möglichkeiten durch Workout?

Ausfallschritte sind definitiv die beste Übung, um einem Kartoffel-Po entgegenzuwirken. Zusätzlich sollten Frauen ihren Oberkörper, insbesondere die Rückenmuskulatur, kräftigen, damit die Proportionen harmonischer wirken. Wer zusätzlich ein paar Pfunde verlieren möchte, baut ein wohldosiertes Ausdauertraining ein. Jogging, Nordic Walking und Schwimmen sind diesbezüglich ideal.

Welche operativen Möglichkeiten gibt es?

Frauen mit Cellulite neigen häufig zu Orangenhaut. Die Fettpölsterchen sind äußerst hartnäckig und mit Sport kaum zu bekämpfen. Mit einer gezielten Fettabsaugung erzielen Frauen jedoch ein positives Ergebnis. Überschüssige Fettpolster werden bei diesem Eingriff beseitigt, wobei die Haut mitunter zusätzlich gestrafft wird.

Tomaten Po

Was ist das?

Der Tomaten-Po ähnelt optisch dem Nektarinen-Po, wobei der Tomaten-Po etwas größer und nicht ganz so straff ist. Mit 45 Prozent ist der Tomaten-Po eine der häufigsten Po-Formen. Cellulitis ist leider ein häufiges Problem bei dieser Po-Form.

Was kann ich tun, wenn mir das nicht gefällt?

Frauen, die ihren Tomaten-Po nicht mögen, versuchen ihn mit langen Blusen und Jacken zu verstecken, obwohl der Po in einer engen Jeans oder einem Minirock ausgesprochen sexy wirkt. Viele Frauen denken über eine Po-Straffung oder eine Fettabsaugung nach, um den unschönen Dellen entgegenzuwirken. Leider neigen die Pobacken dazu, im Laufe der Zeit an Elastizität zu verlieren. In diesem Fall kann eine Hautstraffung für mehr Spannkraft sorgen.

Gibt es Möglichkeiten durch Workout?

Viele Frauen sind einfach unzufrieden mit ihrem Tomaten-Po. Oft leiden sie nicht nur unter „hängenden“ Pobacken, sondern auch unter unschönen Dellen in der Haut. Ausdauersport (Schwimmen, Laufen, Walking) ist immer noch die beste Medizin, um überschüssige Fettpölsterchen zu mindern. Zusätzlich hilft Kraftsport, damit die Po-Muskeln und das Gewebe gestrafft werden.

Welche operativen Möglichkeiten gibt es?

Die ideale Therapie für einen Tomaten-Po ist ein Po-Lifting, das aus einer Fettabsaugung und einer Gewebestraffung besteht. Oft reicht eine Fettabsaugung bereits aus, um den Po zu verkleinern und die Orangenhaut zu beseitigen.

Nektarinen Po

Was ist das?

Neben dem Apfel-Po zählt der Nektarinen-Po zu den idealen Po-Formen. Durchschnittlich besitzt nur jede zehnte Frau einen Nektarinen-Po. Frauen, die einen Nektarinen-Po haben, können beinahe alles tragen, weil sie nur selten unter Dehnungsstreifen oder Cellulite leiden.

Was kann ich tun, wenn mir das nicht gefällt?

Es sind nur wenige Frauen, die ihren Nektarinen-Po nicht mögen. Wer dennoch unzufrieden ist, wünscht sich meistens einen größeren Apfel-Po, um das Gesäß in einer Jeans besser in Szene zu setzen. Ein Work-out oder ein chirurgischer Eingriff sind diesbezüglich die besten Mittel, um einen Nektarinen-Po zu vergrößern.

Gibt es Möglichkeiten durch Workout?

Wer sich einen größeren Po wünscht, muss das Gesäß gezielt trainieren. Schließlich ist der Po ein Muskel, der mit speziellen Übungen gestärkt und gestrafft werden kann. Kniebeugen (Squats) und Ausfallschritte (Lunges) sind diesbezüglich eine gute Wahl. Auch können Yoga und Pilates helfen, den gesamten Körper zu kräftigen.

Welche operativen Möglichkeiten gibt es?

Einen Nektarinen-Po können Frauen, die darunter leiden, aufpolstern lassen. Dies geschieht entweder mit Silikonimplantaten oder mit Eigenfett, das gewöhnlich aus dem Bauch oder Oberschenkel entnommen und in den Po gespritzt wird.

Weniger Fett um die Hüfte

Wann macht das Sinn?

Neben dem Bauchfett gehören Fettansammlungen im Bereich der Hüfte zu den größten Problemzonen einer Frau, obwohl auch Männer davon betroffen sind. Eine Fettabsaugung an den Hüften ist vor allem dann sinnvoll, wenn Diäten und Sport nichts mehr bewirken können. Eine Fettabsaugung sollte dennoch mit einer Ernährungsumstellung eingergehen.

Wie läuft das ab?

Da sich im Bereich der Hüften besonders viel Fett ansammelt, saugt der Arzt sowohl die oberflächlichen als auch die tiefer liegenden Fettzellen mit einer Kanüle ab. Oftmals werden weitere Problemzonen, insbesondere der Bauch, der Po und die Oberschenkel, behandelt, um die Haut zu straffen und die unliebsamen Fettpolster verschwinden zu lassen.

Kosten und Angebote

Durchschnittlich
2.300 € - 5.000 €
Nach Preisvergleich
Ca. 2.700 €

Fettabsaugung am Bein

Wann macht das Sinn?

Wenn die Oberschenkel breiter als die Hüften sind, ist von typischen Reiterhosen die Rede. Reiterhosen entstehen vor allem nach der Geburt, weil in diesem Bereich deutlich mehr Fettzellen eingelagert werden. Darüber hinaus leiden viele Frauen unter Cellulite – unschönen Dellen in den Beinen, die sich im Laufe der Zeit zu vermehren scheinen und mit einer Diät nicht verschwinden.

Wie läuft das ab?

Wenn Diäten und Sport nicht helfen, kann eine Fettabsaugung die Proportionen der Beine wiederherstellen. Häufig werden der Po und die Hüften ebenfalls behandelt, um das Gesamtbild positiv zu beeinflussen. Die Fettabsaugung wird mit einer Kanüle durchgeführt, die der Arzt unter die Haut schiebt. Das Fett wird dann unter Druck abgesaugt.

Kosten und Angebote

Durchschnittlich
2.500 € - 5.500 €
Nach Preisvergleich
Ca. 2.800 €

Oberschenkel­straffung

Wann macht das Sinn?

Ab dem 40. Lebensjahr verliert die Haut an den Oberschenkeln an Spannkraft. Unschöne Fettpolster sind ein Problem, das vor allem Frauen betrifft. Die meisten Fettdepots sind an den Oberschenkelinnenseiten zu finden, weshalb die Fettpolster bis hin zu den Knien entfernt werden, um die Haut und das Gewebe der Oberschenkel zu straffen.

Wie läuft das ab?

Vor der Operation markiert der Arzt die Schnittführung, damit er weiß, welche Hautlappen er entfernen muss. Die Hautschnitte verlaufen entweder halbmondförmig von der Leiste zur Gesäßfalte. Um eine optimale Straffung zu erzielen und das Gesäß etwas anzuheben, wird die Oberschenkel­straffung oftmals mit einer Fettabsaugung kombiniert. Die Narben sind nach der Ausheilung kaum sichtbar.

Kosten und Angebote

Durchschnittlich
3.700 € - 7.600 €
Nach Preisvergleich
Ca. 4.000 €

Po ­Straffung

Wann macht das Sinn?

Die Erschlaffung des Pos ist ein ganz natürlicher Alterungsprozess, jedoch kann das Gesäß auch nach einer Gewichtsabnahme erschlafft sein. Viele Menschen, insbesondere Frauen, haben von Natur aus ein schlechtes Bindegewebe, das sich auch mit viel Sport und einer gesunden Ernährung nicht in Form bringen lässt.

Wie läuft das ab?

Eine Postraffung macht vor allem dann Sinn, wenn sich nach einer Diät größere Hautlappen gebildet haben. Die überschüssigen Hautlappen werden durch einen operativen Eingriff entfernt, wobei der Arzt darauf achtet, dass die Narben möglichst in einer Hautfalte liegen. Zusätzlich kann eine Fettabsaugung angezeigt sein, um unerwünschte Fettpolster zu beseitigen und das Gewebe zu straffen.

Kosten und Angebote

Durchschnittlich
3.500 € - 6.500 €
Nach Preisvergleich
Ca. 3.600 €

Po-Vergrößerung

Wann macht das Sinn?

Was bei den einen zu üppig ist, ist bei den anderen zu klein. Viele Menschen leiden unter einem Mini-Hintern. Da bei der Frage nach der Größe des Gesäßes genetische Faktoren mitentscheiden, reicht Sport und eine gesunde Ernährung häufig allein nicht aus, um einen prallen straffen Po zu erhalten. In diesem Fall kann eine Po-Vergrößeung helfen.

Wie läuft das ab?

Grundsätzlich gibt es zwei Methoden, den Po größer zu machen. Er kann erstens mittels Implantaten in Form gebracht werden und zweitens durch Eigenfett-Unterspritzungen voluminöser gemacht werden. Die Methode mit Implantaten eignet sich vorallem bei sehr flachem Hintern, die Eigenfett-Unterspritzung wird meist bei durchtrainierten schmalen Frauen vorgenommen.

Kosten und Angebote

Durchschnittlich
4.000 € - 8.000 €
Nach Preisvergleich
Ca. 4.200 €

Haut-Probleme

Viele Hautprobleme an Beinen und Po werden durch Bindegewebsschwäche hervorgerufen. Diese macht sich durch das Entstehen von Falten, die Erschlaffung bestimmter Muskeln und durch Brüche (Hernien) bemerkbar.

Bei Frauen kommt es zu Cellulite, Dehnungsstreifen, Besenreisern, Hämorrhoiden und Krampfadern. Außerdem können Verdickungen im Muskelgewebe (Myogelosen), häufig auftretende Muskelverspannungen sowie Gelenkschmerzen die Folge sein.

Was kann man selbst dagegen tun?

Generell helfen bindegewebsstärkende Maßnahmen. Dazu gehören eine basenreiche Ernährung und basische Bäder, die dem Bindegewebe überschüssige Schlacken entziehen und es straffen. Nehmen Sie außerdem Nahrungsmittel wie Haferflocken und Hirsebrei zu sich: Das in ihnen enthaltene Silizium macht das Bindegewebe elastischer und zugleich straffer. Wechselduschen und Bürstenmassagen helfen ebenfalls.

Wie können Behandlungen helfen?

Gegen Krampfadern und Besenreiser hilft in vielen Fällen eine Verödung. Narben und ungeliebte Tattoos lassen sich durch Laserbehandlungen und Dermabrasion behandeln.

Schwitzende Füße

Viele Menschen leiden unter streng riechenden Füßen. Der sog. Schweißfuß und "Käsefüße" lassen sich ohne Behandlung nur schwer in den Griff bekommen. Während Schweiß unter den Achseln durch Absaugen der Schweißdrüsen behandelt werden kann, ist eine solche Entfernung an den Füßen nicht möglich.

Botox gegen Schwitzen

Wer Schweißfüße loswerden möchte, der kann auf Botulinumtoxin (Botox) zurückgreifen. Durch das Gift können die Schweißdrüsen an den Füßen gelähmt werden. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass die Lähmung der Drüsen nur solange anhält, bis das Botulinumtoxin vom Körper abgebaut wurde. Dies ist nach ca. 8 Monaten der Fall. Die Behandlung muss dann wiederholt werden, wenn das Ergebnis anhalten soll.

Wie umfangreich ist der Eingriff?

Der Eingriff ist verhältnismäßig klein und dauert ca. ein halbe Stunde. Er wird ambulant ohne Betäubung durchgeführt.

Kosten und Angebote

Durchschnittlich
400 € - 1.000 €
Nach Preisvergleich
Ca. 550 €

Zuletzt bewertete Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

OP an Beinen und Po in Stuttgart (ID 673396)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ein Lipom zwischen den Schulterblättern, das nach erstmaliger Lipolyse noch nicht komplett verschwunden ist (aber gut angesprochen hat) erneut mit Fettwegspritze behandeln."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 120 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Das hat alles super geklappt. Netter und kompetenter Arzt, schöne Praxis, Parkplätze, rascher Termin, kaum Wartezeit ... und ich zahlte nur ein Drittel dessen, was ich bei meiner vorherigen (gleichen) Behandlung in einer anderen Klinik zahlen sollte ... also absolut empfehlenswert."


OP an Beinen und Po in Ronnenberg (ID 635931)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 5500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr angenehmer und kompetenter Arzt, bei dem ich die Behandlung auch vornehmen lassen wollte. Allerdings haben sich meine Lebensumstände geändert, so dass ich mich gegen eine solche OP entschieden habe. Ich würde bei Bedarf jederzeit auf diese Praxis zurückkommen. Danke sehr."


OP an Beinen und Po in Dillingen (ID 611518)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Liposuktion Grad 1"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3900 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich habe am 21.04. die OP bei Plastiker0612 durchführen lassen und bin überaus zufrieden. Die Betreuung vor, während und nach der OP war bzw. ist hervorragend. Diesen Arzt kann ich jederzeit weiter empfehlen. "


OP an Beinen und Po in Frankfurt (ID 598966)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Am Knie und die Oberschenkel vorne (lipodöm)"

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2700 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich hatte ein Beratungsgespräch bei Dr. Sonice. Er war sehr einfühlsam und ehrlich ist auf meine Fragen eingegangen und hat sie ehrlich und kompetent beantwortet und ich habe mich verstanden und gut aufgehoben gefühlt. Die Praxis ist sehr schön und liebevoll eingerichtet bis aufs Detail! Seine Arzthelferinnen sind sehr nett und sehr aufmerksam, so dass ich mich für eine Behandlung entschieden habe. Ich würde den Arzt wieder wählen."


OP an Beinen und Po in Herborn (ID 551712)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Fettabsaugung der Oberschenkel außen seitlich (Reiterhosen) und Innenseiten und Po"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sonice ist ein wunderbar einfühlsamer Mensch, bei dem ich mich sofort wohl gefühlt und Vertrauen gefasst habe. Ein Arzt, der auch Tag und Nacht für seine Patienten da ist! Das Ergebnis der OP ist super geworden, ich bin so froh, dass ich es gemacht habe. Ich würde mich jederzeit wieder von Sonice operieren lassen!!!"


OP an Beinen und Po in Glashütten (ID 488829)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Große Bauchdeckenstraffung, Straffung der Arme und Oberschenkel: Ich habe in den letzten 1,5 Jahren 60 kg abgenommen. Nun ist die Haut an Oberarm, Oberschenkel und dem kompletten Bauch ausgedehnt und schlaff."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 13500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Die Behandlung fand in der ersten Januarwoche statt und ich war sehr zufrieden."


OP an Beinen und Po in Bodenheim (ID 490016)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Oberschenkel- und Oberarmstraffung per Liposuktion möglichst ohne große Narben"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 7100 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ein sehr cooler und symphatischer Doc, der sich sehr viel Zeit genommen hat und meine Fragen auch nach der OP entweder schriftlich oder telefonisch stets schnell und freundlich beantwortete. Bei ihm ist man in besten Händen und seine sehr lockere Art (wie auch die seiner sehr lieben und zuvorkommenden Praxisdamen) lassen mich ihn guten Gewissens weiterempfehlen. Da die OP noch keine vier Wochen her ist und noch diverse kleinere Schwellungen vorhanden sind, kann ich zum endgültigen Ergebnis (was bei dieser Art von Operation erst nach ca. einem halben Jahr sichtbar wird) nicht so viel sagen, aber die straffere Haut ist schon jetzt zu erkennen und auch die Narben werden immer feiner und wahrscheinlich irgendwann erst bei genauem Hinschauen zu erkennen sein. An dieser Stelle mein herzlichstes Dankeschön für alles!!!"


OP an Beinen und Po in Dorfen (ID 460405)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Oberschenkelabsaugung außen(ausgeprägte Reiterhosen) Oberschenkelabsaugung innen (kein "scheuern" der Innenseiten mehr Oberbekleidungsgröße 36/38, Unterbekleidungsgröße 44 Maße: 90 - 77 - 114 Oberschenkel stärkste Stelle 67 cm "

Angebote und Kosten

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Fr. Dr. XXX und ihr ganzes Team sind sehr, sehr kompetent, sympathisch und fürsorglich. Ich musste zu keiner Zeit in der Praxis lange warten, bekam eine intensive Beratung und wurde genauestens über das, was möglich ist, aufgeklärt, aber auch über das, was nicht möglich ist. Die OP und Nachsorge verlief sehr gut. Ich konnte mich jederzeit an die Praxis und Fr. Dr. wenden und wurde immer sehr freundlich behandelt - man fühlt sich sehr gut aufgehoben und umsorgt, fast familiär. Ich kann diese Praxis nur empfehlen und würde mich jederzeit wieder in deren Hände begeben - alles einfach perfekt! Vielen lieben Dank nochmal an die hervorragende Ärztin und ihr tolles Team!!!"


OP an Beinen und Po in München (ID 446708)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Fett an Oberschenkeln und Po absaugen, Haut straffen. Ich bin 1,70m wiege ca. 68 kg Nehme immer nur am Oberkörper ab. "

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2900 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich bin mit dem Eingriff und dem Ergebnis insgesamt zufrieden."


OP an Beinen und Po in Leonberg (ID 417168)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Lipom am Rücken zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule mit ca. 5cm Durchmesser soll entfernt werden. Es wurde vor einigen Jahren mit Lipolyse erfolgreich behandelt, ist aber wiedergekommen. Es bereitet keine Schmerzen, stört aber beim Anlehnen und Sport."

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 50 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Kosten gegenüber der ursprünglichen Schätzung um 47% überschritten. In Anbetracht dessen, dass die Entfernung meines Lipoms durch Absaugen nicht funktioniert hat und deshalb doch operiert werden musste, ist das noch tolerabel."


Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.