Altersflecken
Entfernung

Kosten:

200 € - 1.000 €. Durchschnittliche Kosten nach Preisvergleich: Ca. 450 €.

Dauer:

Abhängig von der Anzahl und Größe der Flecken

Narkose-Art:

Keine Narkose nötig

Nachbehandlung:
Keine Sonnenbäder oder heiße Bäder in den ersten Wochen nach der Behandlung.

GLIEDERUNG

Definition & Einführung

Altersflecken-Entfernung: Ratgeber & Kosten

Als Altersflecken bezeichnet man eine Pigmentstörung der Oberhaut, welche sich in Form von hellbraunen Makulae (Flecken) vorwiegend auf dem Handrücken und im Gesichtsbereich zeigt. Daher spricht man bei der Entfernung dieser Flecken auch von Handverjüngung.

Als Ursache der Hautveränderung, welche bereits ab dem vierzigsten Lebensjahr auftreten kann, gilt heute in erster Linie eine zu hohe Belastung mit ultravioletter Strahlung (Sonnenlicht, Solarium). Obwohl es sich bei Altersflecken um eine gutartige Hautveränderung handelt und eine Entfernung daher medizinisch gesehen nicht notwendig ist, gibt es heutzutage wirkungsvolle Methoden, die Pigmentstörung zu beseitigen bzw. die Makulae zu bekämpfen.

Die wohl schonendste Art Altersflecken "loszuwerden" ist es, sie mittels Make-up zu kaschieren. Neben dieser kurzweiligen Lösung, besteht die Möglichkeit, die braunen Flecken zu bleichen, die betroffene Haut abzuschleifen (Dermabrasion) oder zu vereisen (Kältetherapie). Auch das sogenannte Chemical Peeling (z.B. mit Fruchtsäure) kommt für eine Handverjüngung in Betracht.

Eine weitere Möglichkeit stellt schließlich die Laserbehandlung dar. Hierbei werden die betreffenden Hautpigmente zerstört, so dass sie vom Körper nach und nach abgebaut werden können. Da der Abbau mehrere Wochen bzw. Monate dauern kann, ist der Erfolg der Lasertherapie nicht unmittelbar nach der Behandlung sichtbar. Die Laserbehandlung ist gut erprobt und mit Komplikationen ist in der Regel nicht zu rechnen.

Die Kosten der Behandlungsmethoden unterscheiden sich zum Teil deutlich. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Fachärzte und Plastischer Chirurgen zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Entfernungen von Altersflecken von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Unser Service ist kostenlos, anonym & unverbindlich.

Angebote einholenSo geht's

Altersflecken bilden sich meist an Stellen, die oft der Sonne ausgesetzt sind, zum Beispiel Handrücken, Gesicht, Dekolleté oder Unterarme. Es entstehen braune oder gelbliche Flecken, die klein und rund oder größer und unregelmäßig geformt sein können.

Bleichcremes und chemische Peelings können die Flecken unauffälliger machen. Bleichcremes reizen aber auch häufig die Haut. Als besonders effektiv gilt die Laserbehandlung, die Hautpigmente zuverlässig auflösen kann.

Eine Entfernung von Altersflecken hat in der Regel ästhetische Gründe und wird darum von der Krankenkasse nicht übernommen. Eine genaue Untersuchung der Flecken beim Hautarzt kann klären, ob eine Kostenübernahme im speziellen Fall möglich ist.

Um Altersflecken und Pigmentflecken zu entfernen, muss die Haut zum Beispiel durch einen Laser in ihren oberen Schichten abgetragen werden. In seltenen Fällen, zum Beispiel bei einer Störung der Heilung, können Narben entstehen.

Das Hautpigment Melanin schützt vor UV-Strahlung und sorgt auch dafür, dass wir in der Sonne braun werden. Im Alter und nach häufiger Sonneneinstrahlung kann sich die Oberhaut verdicken und vermehrt Melanin einlagern. Es entstehen Altersflecken.

Eine operative Entfernung der Altersflecken ist nicht nötig. Eine Laserbehandlung oder intensive, chemische Peelings reichen in der Regel aus, um die Flecken verschwinden zu lassen oder zumindest blasser und unauffälliger werden zu lassen.

Dermabrasion

Altersflecken sind harmlose, aber auffällige, bräunliche Flecken, die im Rahmen der normalen Hautalterung entstehen. Sie kommen durch eine Störung der Hautpigmentierung zustande und lassen sich unkompliziert mithilfe der Dermabrasion entfernen. Bei dieser Methode verwendet der Hautarzt eine feine Diamantfräse.

Wie funktioniert die Entfernung?

Der Hautarzt betäubt die zu entfernenden Altersflecken mit einer speziellen Creme und schält sie dann mit der Diamantfräse ab. Dabei werden die verklumpten Melanin-Pigmente aus der obersten Hautschicht entfernt. Danach kann sich die Haut wieder erneuern.

Warum funktioniert das?

Da der Schleifkopf mit hoher Geschwindigkeit rotiert, schilfert er sogar die winzigen Pigmentpartikel ab.

Wie gut funktioniert das?

Die zur Beseitigung störender Altersflecken eingesetzte Dermabrasion ist eine hocheffiziente Technologie. Sie arbeitet sehr genau und trägt nur so viel Material ab, wie zur kosmetischen Korrektur nötig ist.

Welche Risiken gibt es?

Durch die Behandlung mit der Spezialfräse kommt es auf den behandelten Hautarealen zu Rötungen, die die Gesichtshaut fleckig erscheinen lassen. Sie verblassen jedoch während des Heilungsprozesses. Wird die Dermabrasion nicht fachgerecht durchgeführt, kann es an den jeweiligen Stellen zur Narbenbildung kommen.

Behandlung mit Laser

Bei der Laserbehandlung cremt der Hautarzt die Gesichtshaut seines Patienten mit einer betäubenden Salbe ein und richtet den Laserstrahl auf die bräunlichen Verfärbungen. Dieser erzeugt einen Hitzeeffekt, der die Melaninpartikel zerstört.

Wie funktioniert die Entfernung?

Die in der Haut sitzenden peripheren Sinneszellen melden die entstandene Verletzung des Hautgewebes. Das zentrale Nervensystem sorgt dann dafür, dass das Immunsystem Abwehrzellen freisetzt, die wiederum die Pigmenttrümmer abtransportieren und den Aufbau neuer Hautzellen einleiten.

Warum funktioniert das?

Die Behandlung der Altersflecken mittels Fraxel Laser erfolgt punktgenau und daher gewebeschonend. Die entwickelte Wärme regt die Bildung neuer Hautzellen an, die dann die durch das Lasern im Gewebe entstandene Lücke wieder ausfüllen.

Wie gut funktioniert das?

Das Lasern der unansehnlichen, runden, braunen Flecken ist ausgesprochen wirkungsvoll. Im Normalfall reichen höchstens zwei Behandlungen aus, um sie für immer zu entfernen.

Welche Risiken gibt es?

Nach der Laserbehandlung entstehen an den betreffenden Stellen leichte Hautrötungen, die meist jedoch nach einigen Tagen von selbst verschwinden. Ist der Lichtstrahl zu stark, ist eine Ausbleichung der behandelten Haut die Folge. Diese kann dann nur durch Make-up kaschiert werden.

Beseitigen mittels IPL

Als IPL (Intense Pulsed Light) bezeichnet man eine spezielle Art der Lichttherapie. Im Unterschied zum Laser, der beim Zerstören der Altersflecken eine einzige Wellenlänge nutzt, arbeitet das IPL-Licht mit Bündeln mehrerer Wellenlängen. Je nach verwendeter Wellenlänge dringt der Strahl unterschiedlich tief in die Haut ein. Bei diesem Verfahren ist der Effekt erst etwa drei Wochen später zu sehen.

Wie funktioniert die Entfernung?

Die recht neue, inzwischen aber optimierte IPL Technologie arbeitet mit einem Handgerät, in dem sich ein Xenon-Licht befindet. Dieses setzt in der obersten Hautschicht Wärme frei, die die Melanin- und Lipofuscin-Pigmente zerstört. Da nur dunkle Pigmente imstande sind, Licht aufzunehmen und in Wärme umzuwandeln, werden auch nur sie zertrümmert.

Warum funktioniert das?

Das IPL Verfahren funktioniert, weil man mit dem gepulsten Xenon-Licht die Fähigkeit der dunklen Hautpigmente zur Photooxidation ausnutzt: Sie verdunkeln sich zuerst ein wenig (Dirty-Look-Effekt) und werden dann im Laufe der folgenden Tage im Gewebe abgebaut und später durch neues, normalfarbiges Hautgewebe ersetzt.

Wie gut funktioniert das?

Die Intense Pulsed Light Technologie ermöglicht punktgenaues Behandeln und ist darüber hinaus noch gewebeschonend, weil nur das pigmentierte Gewebe auf das Xenon-Licht reagiert.

Welche Risiken gibt es?

Entfernt der Patient die geröteten Ränder der Altersflecken oder den eine Woche nach dem Eingriff entstandenen braunen Schorf, kann es an den betreffenden Stellen zu einer dauerhaften Narbenbildung kommen.

Chemical Peelings

Als Chemical Peelings bezeichnet der Dermatologe spezielle Säuren, die er zum Abschälen der obersten Hautschichten (Hornschicht, Lederhaut) einsetzt.

Zur Entfernung der Altersflecken sind mitteltiefere chemische Behandlungen erforderlich. Diese werden mit niedrig dosierter TCA (Trichloressigsäure) oder höher konzentrierten Fruchtsäuren (AHAs) durchgeführt.

Wie funktioniert die Entfernung?

Die als chemisches Peeling auf die Pigmentflecken aufgetragenen Säuren lösen zuerst die Hornschicht ab. Danach entfernen sie die nun freiliegenden Pigmente aus der Epidermis und der Lederhaut. Das derart beschädigte Hautgewebe beginnt dann umgehend, neue Zellen zu bilden.

Warum funktioniert das?

Trichloressigsäure und stärkere Fruchtsäuren sind imstande, die störenden Pigmente freizulegen und aufzulösen.

Wie gut funktioniert das?

Da Chemicals Peelings die Wirkstoffe in einer recht hohen Konzentration enthalten, erzielen sie im Regelfall das gewünschte Behandlungsergebnis.

Welche Risiken gibt es?

Mitteltiefe und tiefe chemische Peelings wirken stark hautreizend. Dringen die Wirkstoffe sehr weit in das Gewebe ein, entstehen Wunden, die Abschürfungen ähneln.

Säuren mittlerer Konzentration verursachen Wunden, die erst nach einigen Tagen verheilt sind.

Bei tiefen Peelings dauert der Regenerationsprozess sogar bis zu drei Wochen. Während dieser Zeit besteht ein erhöhtes Infektionsrisiko.

Entfernen durch Kältetherapie

Bei der Kältetherapie (Kryotherapie, Kryopeeling) von Altersflecken bringt der Dermatologe flüssigen Stickstoff auf das Behandlungsareal auf. Die extreme Kälte kühlt die Temperatur der Hautoberfläche sehr stark ab. Zur Vereisung größerer Flecken sprüht der Mediziner den Flüssigstickstoff auf. Bei kleineren berührt er die zu behandelnden Stellen mit einem getränkten Wattebausch oder einer vereisten Metallsonde.

Wie funktioniert die Entfernung?

Da das in den Hautzellen befindliche Wasser durch die Vereisung gefriert, sterben sie und die in ihnen eingeschlossenen, dunklen Hautpigmente ab. Anschließend werden sie von den inzwischen alarmierten Abwehrzellen des menschlichen Immunsystems entsorgt.

Warum funktioniert das?

Die Kryotherapie zerstört die unerwünschten verfärbten Hautzellen, die danach vom Stoffwechsel abgebaut werden. Die angegriffene Haut hat im weiteren Verlauf die Möglichkeit, sich zu regenerieren.

Wie gut funktioniert das?

Die Vereisung der auffälligen Hautverfärbungen ist so wirksam, dass in den meisten Fällen eine einzige Behandlungssitzung ausreicht, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Eine Lokalanästhesie ist nicht erforderlich, weil die Haut durch die starke Kälte ohnehin betäubt ist.

Welche Risiken gibt es?

Nach der Behandlung entstehen an den jeweiligen Stellen intensive Rötungen, Schwellungen und mit Gewebswasser und Blut gefüllte Blasen. Die sichtbaren Zeichen der künstlich herbeigeführten Gewebezerstörung sind mit einem erhöhten Infektionsrisiko verbunden. Die im Bereich der Augen sichtbare Schwellung geht meist nach einigen Tagen von allein zurück.

Was kosten Entfernungen von Altersflecken?

Auf SchoenheitsGebot haben wir insgesamt mehr als 26 Preisvergleiche für Altersfleckenentfernungen durchgeführt. Das günstigste Angebot lag hier durchschnittlich bei 618 €.

Aktuelle Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

 

Altersfleckenentfernung in Königstein (ID 593522)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Pigmentflecken im Gesicht entfernen, Grösse bis ca 1 cm Durchmesser"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 330 €.

Altersfleckenentfernung in Köln (ID 456195)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ich wünsche mir einen TCA Blue Peeling. Ich habe leicht pigmentierte Haut,überwiegend aber aufm Stirn auf der rechten Seite. Ich wünsche mir ebenmäßigen Teint ohne dass ich ständig make-up auftragen muss."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 250 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr netter Arzt und Personal, ich würde jeder Zeit wieder hin gehen. Wir werden uns im Herbst wiedersehen, da ich die Behandlung nochmal wiederholen möchte für ein 100% Ergebnis :)))"


Altersflecken-Entfernung in Köln (ID 521995)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Altersflecken und kleinere Warzen am Gesicht und Hals sollen entfernt werden."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 980 €.

Altersflecken-Entfernung in Flörsheim (ID 521449)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Altersflecken, Alerswarzen entfernen ca. 20 Stück"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 990 €.

Altersflecken-Entfernung in Koeln (ID 473230)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"IPL Behandlung zur Reduzierung von Alterflecken im Gesicht"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 500 €.

Altersflecken-Entfernung in Bonn (ID 388784)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Hallo, ich habe viele (ca. 40 Stück) winzig kleine braune Punkte die nicht gefählich sind aber mit der Zeit größer werden. Ich würde sie gerne Lasern lassen und hoffe auf ein gutes Angebot das bezahlbar ist. Gerne höre ich von Ihnen. "

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 450 €.

Altersflecken-Entfernung in Velbert (ID 381098)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Hautbild verjüngt"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 150 €.

Altersflecken-Entfernung in Mettmann (ID 353708)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Altersflecken und Stielwarze entfernen"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 150 €.

Altersfleckenentfernung in Essen (ID 331427)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Altersfleckentfernung ,beide Hände ,7,8 Flecken pro Hand"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 120 €.

Altersflecken-Entfernung in Neuburg (ID 322966)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Altersflecken "

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 240 €.

Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.